Einweihung in den 2. Reiki Grad

2. Reiki Grad

trennlinie

Vergangenes Wochenende wurde ich von meiner Reiki-Lehrerin Michaela Denk in den 2. Reiki Grad eingeweiht. Es war wieder sehr lehrreich und ich hab vieles für mich und meine Behandlungen mitgenommen. Reiki lehrt einem nicht im Außen nach Antworten zu suchen, sondern in seinem Inneren. Es bedeutet viel an sich selbst zu arbeiten, aufmerksam und achtsam mit sich und seinem Umfeld umzugehen und seine Glaubenssätze zu hinterfragen. Nach dieser Einweihung in den 2. Grad steht mir also ein spannendes Jahr für mich und meine Klienten bevor.

Was bedeutet das für meine Reiki-Behandlungen?

Ab sofort bin ich dazu befähigt mit 3 Reiki-Symbolen und deren Energie zu arbeiten. Die Symbole sind sehr kraftvoll und unterstützen jede Reiki-Behandlung um ein vielfaches. Außerdem helfen sie mir eine Fernbehandlung durchführen zu können. Dazu musst du also nicht anwesend sein, ich lasse die universelle Lebensenergie über das Energiefeld (welches uns alle umgibt) fließen und kann sie dir, unabhängig von Zeit und Raum, auf diese Weise zukommen lassen.

Reiki in Kombination mit meinen weiteren Methoden 

Jeder von uns ist einzigartig und auch die Probleme, Beschwerden und Blockaden zeigen sich auf unterschiedlichste Weise. Es ist für mich immer spannend zu sehen, welche Methode für welchen Menschen passt. Daher kombiniere ich meine Methoden auch gerne miteinander. So bekomme ich teilweise über Reiki auch Informationen zur Person wie in einem Aura-Reading. Oder ich setze nach einem Aura-Reading noch eine IL-DO Körperkerze um die Blockade damit noch besser lösen zu können. Ich finde es wunderschön so arbeiten zu dürfen und auf diese Weise einen liebevollen Teil für die Welt beitragen zu können. 🙂 

Deine Sabrina ♥

reiki-2grad

1 Kommentar

  • Johannes Lachmayer Publiziert 3. Februar 2018 11:47

    Toll!!
    Das freut mich für dich sowie für deine Kunden!!!
    Du machst das toll!!

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.